Mit dem Titel „App in die Zukunft“ entführt der Turnverein Derendingen die erwartungsfrohen, vielen Zuschauer in das Jahr 2135. Die sehr unterhaltsame und vielseitige Geschichte zeigt auf, was uns auf der Erde und im Universum alles erwartet. Intergalaktische Gestalten, welche zu einem noch namenlosen Planeten reisen wollen, erleben viele Abenteuer. So trifft die sprachhandicapierte, ulkige Taxi-Chauffeuse mit roboterisiertem Hund namens Robidog auf die zeitreisenden Jedi-Ritter, welche aufdringlich das Amt des Präsidenten des neuen Planeten übernehmen wollen. Die Laborantin hat für alle technischen und körperlichen Probleme eine Lösung, die Köchin der Zukunft präsentiert die zeitgemäss gängigen Menus. Die Reiseveranstalterin ist zeitecht und ruft die Reisebegleiterin per App ab. Mutter und Tochter zeigen auf, dass die Jugendjahre und das Alter durcheinander gekommen sind.

Die rasante Geschichte, welche durch den ganzen Unterhaltungsabend führt, unterstreicht die gelungenen turnerischen und tänzerischen Darbietungen der verschiedenen Turnabteilungen des Turnvereins Derendingen. Themengetreu und kreativ liessen sich die Leiter im Vorfeld inspirieren und so präsentieren alle Riegen eine einmalige und abwechslungsreiche Bühnenaufführung. Kleine Bäckersleute, Reiselustige in der Abflughalle, mit Leuchtschwerten ausgerüsteten Jedi-Ritter, Schüler der Zukunft, Ausserirdische und Partygänger in der Disco – so zeigen sich die Nachwuchs-Turner/innen eindrucksvoll dem zahlreich erschienenen Publikum. Als Klone, Marionetten, Roboter, Hexen und starke Männer stehen die Aktivriege sowie die Frauen und Männer auf der Bühne.

Unerwartet und sehr eindrücklich wird das Publikum mit einem riegenübergreifenden Flashmob überrascht. Die begeisterten Zuschauer staunen über die grosse Schar der Turner/innen – verteilt auf Bühne sowie im gesamten Zuschauerbereich – von ganz jung (3-jährig) bis jugendlich alt (über 80-jährig). Ein Augen-, Ohren, Gefühls- und Freudenspektakel.

Freudige, begeisterte und dankende Zuschauer zeigen, dass sie das Programm und den Nachmittag/Abend im Kreise des Turnvereins Derendingen genossen haben.