Unter dem Motto "Be our guest" nach dem gleichnamigen Song aus The Beauty and the Beast empfing der Langendörfer Erwachsenenchor vergangenen Sonntag in der vollbesetzten reformierten Kirche die Zuschauer mit einem schwungvollen Medley aus Aladdin, Die kleine Meerjungfrau und Die Schöne und das Biest. Abwechselnd mit dem grossartigen Gast-Tenor Viktor Majzik gab der Chor verschiedene bekannte Songs aus ebenso bekannten Disney-Filmen zum Besten. Die Chorleiterin, Fabienne M. Skarpetowski hatte es in den letzten Monaten geschafft, zusammen mit 16 Frauen und einem Mann, die momentan VivaVoce ausmachen, eine bunte Mischung von Walt Disney Melodien mehrstimmig zu erarbeiten und beim Konzert mit viel Freude zu präsentieren. Und zwischendurch begeisterte Viktor Majzik mit Soli aus den Filmen Dumbo, Mary Poppins, Herkules und Pinocchio. Das einstündige Konzert wurde durch das schwungvolle und ausdrucksstarke Klavierspiel der Pianistin Coraline Cuenot am Flügel klangvoll abgerundet.
Mit Viktor Majziks Zugabe Cruella Deville und Versuchs mal mit Gemütlichkeit, gesungen vom Chor, lud dieser zum anschliessenden Apéro und freute sich über viele angeregte Gespräche mit seinem Publikum.