Turnverein Gunzgen

Turnfahrt TV Gunzgen Aktivriege

megaphoneVereinsmeldung zu Turnverein Gunzgen
The Hateful Eight

The Hateful Eight

Eine Wilde Cowboy Truppe der Aktivenreige des TV Gunzgen. Machte sich eines Samstags auf die Reise in die Prärie des wilden Juras. Mit Privatchauffeur A.F* und nicht zu Pferden ging es Richtung Neuenburg. Was wären Cowboy ohne Pferde? Auf der Topeka-Ranch in Chaumont wechselten wir auf die Pferde und ritten durch die Prärie. Gestärkt mit Fleisch und Feuerwasser ging die Reise weiter. Das nächste Ziel war das «Tete de Moine» Museum in Bellelay, denn der moderne Cowboy liebt den bekannten Käse. Jedoch weiss er nicht die Geschichte dahinter.

Vollgepackt mit Tete de Moine ging es schon zum letzten Ziel des Tages. Mit einigen Zwischenstopps erreichten wir die Bison Ranch in Les Prés-d'Orvin. Da nahmen wir Abschied von unserem Chauffeur. Nach dem Nachtessen liessen wir den Abend ausklingen mit Gesellschaftsspielen bis spät in die Nacht.

Am Sonntagmorgen war weit und breit kein Cowboy mehr zu sehen, denn über Nacht wurden wir wieder zu attraktiven Turner.

Bei stürmischen Schneeregen wanderten wir Richtung Twann in den schönen Trüel Keller. Bei mundigem Wein und schmackhaften Treberwürsten von Tinu, liessen wir das aufregende Wochenende ausklingen.

*Name der Redaktion bekannt

Meistgesehen

Artboard 1