Indiaca Gruppe Starrkirch Wil

Trainingsweekend der Indiaca Gruppe Starrkirch-Wil

megaphoneVereinsmeldung zu Indiaca Gruppe Starrkirch Wil
..
Auch dieses Jahr traf sich die Indiaca Gruppe Starrkirch-Wil (IG Stawi) zum Trainingsweekend in Mürren. Gemeinsam mit dem TV Hessigkofen-Tscheppach verbrachten insgesamt 30 Spielerinnen und Spieler 3 sportgeprägte Tage im sonnigen Berner Oberland. 1650 m über dem Meeresspiegel fühlte sich die erbrachte Leistung noch intensiver an, als in den heimischen Turnhallen. In 4 Trainingseinheiten wurde an der Technik, der Präzision und am Zusammenspiel gefeilt. Krafttraining, Dehnungsübungen und natürlich herausfordernde Spiele innerhalb der Meisterschaftsteams standen ebenfalls auf dem Programm. Aber auch die kulinarische und die gesellige Komponente kam nicht zu kurz. Weil  die Sonne an diesem prächtigen, goldenen Oktober-Wochenende ihr Bestes gab, konnte die Zeit zwischen den Trainingseinheiten intensiv unter freiem Himmel genossen werden. Im Anschluss an das letzte Training nutzen einige unermüdliche Teilnehmende die idealen Wetterverhältnis für eine kurzen Wanderung nach Winteregg. Dort bot  sich zum Abschluss eine überwältigende Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Nach diesen anspruchsvollen Tagen ist die Truppe bereit für die Meisterschaft. Mit 2 Damenteams in der Kategorie A und je einer Mannschaft in den Kategorien Mixed offen, Mixed 40+ und Damen 40+ startete der Verein am 30. Oktober in die  neue Saison. Das Meisterschaftsprogramm kann der Homepage igstawi.ch entnommen werden. Gäste sind bei den Heimspielen in der Dorfhalle Jurablick in Starrkirch-Wil jederzeit herzlich Willkommen. Selbstverständlich wird bei diesen Anlässen auch für das leibliche Wohl gesorgt. rz

Meistgesehen

Artboard 1