Tambourenverein Solothurn

Tambourenverein Solothurn am Fête de Genève

megaphoneVereinsmeldung zu Tambourenverein SolothurnTambourenverein Solothurn

Zum Auftakt des Fête de Genève und zur 200 Jahr Feier des Kanton Genf gab es dieses Jahr ein Umzug um das Seebecken des Lac Leman. Vier Vereine vom Kanton Solothurn vertraten ihn in Genf, darunter auch der Tambourenverein Solothurn. Trotz der Ferien, konnte man 19 Mitglieder (vier aus der alten Garde) aktivieren und so reisten wir letzten Samstag mit dem Car nach Genf.

Mit nur 11 Gruppen handelte es sich zwar um ein kleiner Umzug, aber nicht so die Umzugstrecke, die nicht nur einmal, sondern zweimal abgelaufen wurde. So verwunderte es nicht, dass wir für den ganzen Umzug zweieinhalb Stunden unterwegs waren. Trotz des anfänglich beginnenden Regen, zeigte sich das Wetter in bester Laune. Leider war das Publikum nicht so zahlreich an der Route anwesend, aber umso mehr waren wir in den Pausen mit unserer Uniform gefragte Fotosujets. In der Abendsonne konnten wir nach getaner Arbeit noch das Fest geniessen, bevor man zeitlich die Heimreise antrat.

Meistgesehen

Artboard 1