In der letzten Sommerferienwoche durften wir den Primarschulkinder wieder einen abwechslungsreichen Ferienpass bieten.

Nebst bekannten Angeboten aus den letzten Jahren konnten die Kinder dieses Jahr neu reiten wie bei den Indianern, den Strauss kennen lernen, im Tierdörfli einen Besuch abstatten, eine Expolosionsbox herstellen, Nüsse veredlen, auf einem Pferderücken turnen (voltigieren), Einrad fahren, bei den Pontonieren das Boot führen und bei Louis den Kochlöffel schwingen oder bei Silja dem Haarschopf eine neue Frisur und Farbe verpassen.

Die Kursleiter haben es wieder einmal mehr geschafft die Kinder mit ihrem Angebot zu begeistern.

 Den Kursleitern und Sponsoren ein herzliches Dankeschön.

Ursula Zeltner, Ferienpassteam Niederbuchsiten