SOLINO - Wohnen im Alter

Solino-Personal- und Helferfeier – Genussevent mit Tanzeinlagen. Organisation ist alles.

megaphoneVereinsmeldung zu SOLINO - Wohnen im Alter

Organisation ist alles. Basierend auf unterschiedlichen Arbeitszeiten der Mitarbeitenden plante die Heimleitung für die Personalfeier einen fliessenden Übergang von Apéro zu Abendessen. Unter dem Motto «Mitenand» konnten so über 60 Mitarbeitende einen unbeschwerten Abend im «Hans & Heidi» geniessen.

Je nach Arbeits-Schicht, Frühaufsteher und Nachtschicht oder Nachmittags- und Abenddienste, trafen sich die Gäste zu unterschiedlichen Zeiten zur diesjährigen Personalfeier. Eingeladen hatte die Solino-Heimleitung in den Partnerbetrieb der Integra in Wohlen. Diese neue Variante verlief für alle, Gäste wie auch für Restauration optimal – weder am reichhaltigen Apéro noch am Buffet zum Diner gab es längere Wartezeiten. Auch konnten so alle, mit wenigen Ausnahmen, einen gemütlichen Abend mit Speis und Trank, musikalischer Unterhaltung und kurzen Ansprachen erleben. Redner waren einerseits Heimleiter Ralph Huggel zur Begrüssung und in einem zweiten Teil Präsident Ronni Hilfiker der mehreren langjährigen Mitarbeiterinnen für ihr Treue gratulieren und danken konnte. Mit Brigitte Villiger und Marlies Mittler konnten bzw. mussten zwei beliebte Mitarbeiterinnen in die verdiente Pension entlassen werden.

Die musikalische Unterhaltung mit Gitarrist «Divyan» forderte es fast heraus: die junggebliebenen Mitarbeiterinnen forderten zum Tanze. Auch in dieser Disziplin machte Heimleiter Huggel eine gute Figur. In dieser lockeren, gemütlichen Atmosphäre und bei lebhaften Diskussionen verlief der Abend nur allzu schnell und fand kurz vor Mitternacht sein Ende – denn für die Frühschicht war schon bald wieder Arbeitsbeginn.

Meistgesehen

Artboard 1