Schwingerfreunde Deitingen

Schwingerfreunde Deitingen an der Frühlingsausstellung der Garage W. Ulrich

megaphoneVereinsmeldung zu Schwingerfreunde Deitingen
Die beiden Ehrendamen umrahmen (v.l.n.r.) Blatter Lorenz, Christof Lüthi (GL/KD Garage W. Ulrich), Philippe Arnet (GL/Verkauf Garage W. Ulrich) und Gisler Bruno (Foto: Remo Schweizer).

Die beiden Ehrendamen umrahmen (v.l.n.r.) Blatter Lorenz, Christof Lüthi (GL/KD Garage W. Ulrich), Philippe Arnet (GL/Verkauf Garage W. Ulrich) und Gisler Bruno (Foto: Remo Schweizer).

Vergangenes Wochenende war der Verein „Schwingerfreunde Deitingen“, die Organisatoren vom diesjährigen Solothurner Kantonalen Schwingfest, an der Frühlingsausstellung der Garage W. Ulrich mit einem Stand vertreten. Auf die Besucherinnen und Besucher warteten in Lohn-Ammannsegg also nicht nur die neuesten Peugeot-Modelle, sondern auch alles rund um den Schwingsport: Am Stand der Schwingerfreunde konnten bereits einige Gaben wie Treicheln und der Sieger-Kranz begutachtet, ein Quiz zum Thema Schwingen gespielt und ein Schwatz mit den Anwesenden OK-Mitgliedern gehalten werden. Die ganz Kleinen konnten sich für einmal wie die Grossen fühlen und wie die „Bösen“ im Sägemehl gegeneinander schwingen; erste Schwünge zeigte ihnen der Vize-OK-Präsident und selbst engagierter Schwinger Niggli André. Als Ehrengäste gaben zwei Schwinger aus der Region, Gisler Bruno und Blatter Lorenz, eifrig Autogramme für die Fans und beantworteten deren Fragen.

Die Schwingerfreunde danken dem Lebendpreis-Sponsor Garage W. Ulrich herzlich für die umfangreiche Unterstützung!

Meistgesehen

Artboard 1