Bereits zum 36. mal fand das Solothurner Kantonalschützenfest statt.

Die Schützen Oensingen haben mit 18 Personen, davon 2 Jugendliche, daran teilgenommen. In der Vereinskonkurrenz Gewehr 300m belegten wir den guten 7. Platz der Solothurner Vereine Kat. 3.

Für den Tag der Jugend haben sich Alessandro Milazzo U21 und Gina Gyger U17 qualifiziert. Am Finaltag erreichte Alessandro Milazzo den hervorragenden 2. Rang. Gina Gyger belegte den    6. Rang.

Zur Festsiegerkonkurrenz Gewehr 300m durften Merve Zejnula und Gina Gyger antreten. Mit dem Sturmgewehr wurde in 100er Wertung das Final absolviert. Gina Gyger erreichte als jüngste Finalteilnehmerin den guten 5. Schlussrang. Merve Zejnula platzierte sich auf dem 12. Rang.

Wir gratulieren unseren Nachwuchsschützen zu diesen tollen Ergebnissen.  www.schuetzen-oensingen.ch   

von Daniela Gyger