Handballverein Olten

Samstag, 14. März 2020 um 18.30 Uhr, Yverdon Léon Michaud – Herren 1. Liga

megaphoneVereinsmeldung zu Handballverein OltenHandballverein Olten
Bild: Christian Roth

Bild: Christian Roth

Den Weg weitergehen

Nach den beiden Siegen gegen Emmen fahren die Herren zum nächsten Auswärtsspiel in die Westschweiz und treffen auf die US Yverdon. Sofern COVID-19 der Begegnung nicht im Weg steht, treffen die Jungs auf einen physisch starken Gegner.

Die Partien gegen Emmen haben gezeigt, dass die Dreitannenstädter jeden Gegner in Schach halten können, wenn jeder seine Rolle von der ersten bis zur letzten Minute vollumfänglich wahrnimmt. Insbesondere überzeugten die Oltner gegen Emmen, da sie konzentriert ihr Spiel durchzogen, sehr konsequent in der Abwehr standen und zwischen den Pfosten ein bärenstarker Philipp Büttiker stand, der einen grossen Anteil an den beiden Erfolgen hatte.

Jeder weiss, dass diese beiden wichtigen Spiele nun durch sind und es wieder gilt, sich auf die nächste Auseinandersetzung zu fokussieren. Die Mannschaft kann das und hat durch die letzten Erfolge sicher Wind in den Segeln, den es nun gilt zu konservieren. Los geht es in Yverdon am Samstag um 18:30 Uhr.

Hopp Oute!

Marco Lorenz

Meistgesehen

Artboard 1