Handballverein Olten

Samstag, 14. März 2020 um 16.00 Uhr, Kreuzlingen Egelsee – Damen SPL1/2

megaphoneVereinsmeldung zu Handballverein OltenHandballverein Olten
Bild: Christian Roth

Bild: Christian Roth

Spiel gegen den Leader aus der Auf-/Abstiegsrunde

Nach dem unbefriedigenden Punktverlust des letzten Spiels, eifert die SPL2-Mannschaft des HV Olten nach dem nächsten Sieg. Unbedingt möchte man erneut zeigen, was in dem jungen Team steckt.

Zwei Spiele konnten in der Hinrunde der Auf-/Abstiegsrunde schon gewonnen werden, eines endete mit einem Unentschieden. Das Ziel ist in der Rückrunde, die mit dem Spiel gegen den HSC Kreuzlingen beginnt, noch weitere Punkte zu sammeln.

Bei der kommenden Partie treffen die Dreitannenstädterinnen auf die wahrscheinlich stärksten Gegner der Runde. Mit 4 Siegen aus 4 Spielen sind die Thurgauerinnen noch makellos. Diese erfolgreiche Serie der Gegnerinnen möchte der HV Olten kommenden Samstag nun durchbrechen. 

Trotz des klaren Schlussresultats des Hinspiels der beiden Mannschaften, hat das Team von Müller/Bichsel/Huber gezeigt, dass sie mit den wurfstarken SPL1-Spielerinnen mithalten können. Wichtig wird es sein, über 60 Minuten den Fokus zu behalten. So kann auch das Spiel gegen den scheinbar übermächtigen Gegner gewonnen werden.

Anpfiff ist am Samstag, 14.3.2020, um 16:00 in der Eglisee-Halle in Kreuzlingen.

Hopp Oute!

Simona Negroni

Meistgesehen

Artboard 1