Am 23.Februar zur 113. Generalversammlung im Bootshaus waren die Pontoniere fast vollständig anwesend. Präsident Jörg Aebi zog wie immer die Traktanden zügig durch. Die Jahresberichte des Fahrchefs, JP Leiter, Wirtin und Präsidenten wurden gelesen und genehmigt. Die Jahresrechnung schloss mit einen Verlust , da wir verschiedene Renovationen im Bootshaus tätigen mussten.
Demissioniert auf diese GV hat Jörg Aebi als Präsident. Mit erlesenen Grappasorten konnten wir ihm für seine langjährige und intensive Tätigkeit für den Verein danken. Merci Jörg. Gewählt wurde als neuer Präsident Martin Scheidegger ,sowie der restliche Vorstand ,welcher wieder im Amt bestätigt wurde. Unsere beiden Verbands-Jubilare Jörg Aebi mit 40 Jahren SPSV und Helfried Mikola mit 60 Jahren SPSV werden noch speziell an der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Pontoniersportverbandes in Bremgarten geehrt. Das Jahresprogramm 2018 weist wieder viele Wettkämpfe auf , so als sportlicher Höhepunkt das Eidgenössische Wettfahren der Pontoniere in Bremgarten am 28.bis 30.Juni . Das heisst für uns wieder früh und öfters trainieren . Wir möchten ja auch einen Kranz mit nach Hause nehmen ,deshalb werden wir dieses Jahr wieder intensiv auf der Aare zu sehen und zu hören sein. Der Saisonhöhepunkt bleibt aber das Strandfest vom 10./11.August , denn aus diesem Erlös wird ein grosser Teil der laufenden Fahrsaison bestritten. Nach dem anschliessenden Essen sassen wir noch gemütlich beisammen und liessen den Abend bei einer Dia – Show von früheren Pontonierausflügen ausklingen . Die Zeitspanne der Bilder betrug fast 40 Jahre, da waren doch einige optische Veränderungen bei Mensch und Material sichtbar , was natürlich mit Gelächter kommentiert wurde. Herzlichen Dank an Helfried , welcher die Bilder zusammenstellte und präsentierte.
Von Martin Scheidegger