Rotary Club Solothurn-Land

Rotary Club Solothurn-Land spendet zugunsten der Stiftung mine-ex

megaphoneVereinsmeldung zu Rotary Club Solothurn-LandRotary Club Solothurn-Land
Heidi Thüring, bekannte Kunstmalerin in unserer Gegend und ihr Ehegatte Rot. Heinz Thüring

Heidi Thüring, bekannte Kunstmalerin in unserer Gegend und ihr Ehegatte Rot. Heinz Thüring

«Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt»

Dieses Zitat des chinesischen Philosophen Lao-Tse (um 600 v. Chr.) und unser «Reiseziel» haben wir Rotarierinnen und Rotarier des Clubs Solothurn-Land klar vor Augen: die Abschaffung der Minen, weltweit.

Den ersten Schritt dazu ebenfalls: wir engagieren uns zugunsten der Stiftung mine-ex von Rotary Schweiz/Liechtenstein, die Opfern von Minen und Blindgängern in Kambodscha und Afghanistan hilft. Mit Prothesen, mit der Organisation und Betreuung von orthopädischen Versorgungszentren sowie mit der Ausbildung von Prothesenmachern.

Diesen ersten Schritt haben wir unternommen: Dank und mit unserem rotarischen Freund Heinz Thüring und seiner Ehefrau Heidi, eine in unserer Region bekannten Kunstmalerin. Sie luden uns in die Galerie "Näjerehuus' im schmucken Wasserämter-Dorf Hersiwil (SO) zu einer Benefizveranstaltung ein, mit dem Ziel, den gesamten Erlös aus dem Bilderverkauf der Stiftung mine-ex zukommen zu lassen. Der Abend mit der Führung durch die Galerie und dem gemütlichen Beisammensein war ein Höhepunkt unseres Clubjahres. Viele der wunderschönen Aquarelle von Heidi schmücken nun rotarische Heime. Und das Konto von mine-ex stieg um weitere 10'000.- Schweizer Franken.

Mehr über die Stiftung mine-ex: https://www.mine-ex.ch

Meistgesehen

Artboard 1