Velo Moto Club Liestal

Radball: Liestaler Liga-Teams zeigen starke Leistungen

megaphoneVereinsmeldung zu Velo Moto Club LiestalVelo Moto Club Liestal
Lukas Oberer und Andry Accola (rechts)

Foto: Monika Schrott

Lukas Oberer und Andry Accola (rechts)

Am Wochenende standen beide Liga-Teams des VMC Liestal an den Schweizermeisterschaften im Einsatz. Beide Mannschaften zeigten gute Leistungen und konnten sich in den vorderen Tabellenrängen platzieren.

Am Samstag hatte die NLA-Mannschaft mit Andry Accola und Lukas Oberer in Frauenfeld ihren ersten Auftritt in die neue Schweizermeisterschafts-Saison. Sie trafen dabei auf die Mannschaften, welche die letzte Saison im Mittelfeld und in den hinteren Tabellenrängen abgeschlossen hatten. Im ersten Spiel gegen den Vierten der letzten Saison, das Team aus Mosnang, mussten die Liestaler noch eine klare Niederlage entgegennehmen. Danach konnten sie das Spiel gegen die erste Mannschaft aus Möhlin jedoch knapp gewinnen. Im Spiel gegen die Trainingskollegen, die zweite Mannschaft aus Möhlin, mussten die Liestaler danach ein Unentschieden entgegennehmen. Im letzten Spiel des Tages gegen das bis dato noch ungeschlagene, einheimische Team konnten Accola/Oberer danach einen ungefährdeten Sieg erspielen. Mit sieben Punkten klassierten sich die Liestaler nach der ersten Runde auf dem erfreulichen dritten Tabellenrang. Am Samstag 2. Februar treffen sie ab 13:30 Uhr in der heimischen Fraumatt-Turnhalle auf die weiteren NLA-Teams.

Am Sonntag starteten Martin Gerber und Leo Moser in ihre erste gemeinsame 2. Liga-Saison. Trotz wenigen gemeinsamen Trainings, durfte man doch davon ausgehen, dass die beiden in dieser Liga mithalten können. So konnten sie im aargauischen Bremgarten alle vier Spiele für sich entscheiden und grüssen nach der ersten Runde in der Gruppe West vom zweiten Tabellenrang. Für Gerber/Moser wird es am Sonntag 3. Februar ab 13:00 Uhr mit einem Heimspiel in der Fraumatt-Turnhalle weitergehen.

Am Samstag 2. und Sonntag 3. Februar stehen jeweils am Morgen die U13 und U17 Mannschaften des VMC Liestal bei ihren Heimspielen im Einsatz. Alle Teams haben dabei einen guten Start in die neue Schweizermeisterschafts-Saison gehabt und wollen auf heimischem Boden weitere Punkte für die Finalqualifikationen erzielen.

Meistgesehen

Artboard 1