Rotary Club Solothurn-Land

Neugründung ROKJ Solothurn: ROKJ gibt Kindern und Jugendlichen eine Chance.

megaphoneVereinsmeldung zu Rotary Club Solothurn-LandRotary Club Solothurn-Land
Rotary District Governors 2018/19 und ROKJ-Taufpate Roland Wunderlin mit dem ROKJ-Team Solothurn (v.l.):  Regula Rütti, Franco Zambrino, Claudia Späti, Patric Howald, Lukas Stuber, Christine Davatz, Markus Juchli,  Matthias Reitze (abwesend)

Rotary District Governors 2018/19 und ROKJ-Taufpate Roland Wunderlin mit dem ROKJ-Team Solothurn (v.l.): Regula Rütti, Franco Zambrino, Claudia Späti, Patric Howald, Lukas Stuber, Christine Davatz, Markus Juchli, Matthias Reitze (abwesend)

ROKJ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Rotary und Innerwheel Clubs sowie Rotaract und aktuell in über 20 Regionen in der Schweiz tätig - seit 2019 nun auch in der Region Solothurn. ROKJ unterstützt wirtschaftlich und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche durch die Förderung ihrer Potenziale und Talente. ROKJ hilft finanziell, wenn es beispielsweise um Sport, Musik, Gesundheit, Mobilität und Betreuung geht. Finanziert durch Spendengelder ermöglicht ROKJ zum Beispiel die Miete eines Musikinstrumentes, zahlt den Jahresbeitrag für den Sportverein oder eine notwendige Zahnbehandlung; auch die Kosten des Skilagers, einer Aufgabenhilfe und andere Auslagen können übernommen werden, sofern das Gesuch die Kriterien von ROKJ erfüllt. Ein Team aus Mitgliedern von Rotary und Rotaract prüft die Unterlagen und Daten vertraulich und entscheidet in der Regel innert ein bis zwei Wochen.

Heute leben in unserer Region schätzungsweise 7 Prozent Kinder und Jugendliche in wirtschaftlich prekären Lebensverhältnissen – Tendenz steigend. Davon erhalten rund zwei Drittel keine Sozialhilfe oder entsprechende Unterstützung. ROKJ will jedoch nicht nur die aktuelle Not lindern, sondern nachhaltige Wirkung erzielen, indem Kinder und Jugendliche durch altersgerechte Teilnahme in die Gesellschaft integriert werden, respektive integriert bleiben. ROKJ-Unterstützungsgesuche können Privatpersonen, Behörden, Schulen und Vereine einreichen. Die Gesuche müssen der Zielsetzung von ROKJ entsprechen und im Vorfeld gestellt werden.

Die Gesuchunterlagen sind auf www.rokj.ch online abrufbar.

Meistgesehen

Artboard 1