Trotz den warmen Frühlingstagen in der vergangenen Woche, machten sich letzten Sonntag sieben Mitglieder der Naturfreunde Obergösgen nochmals auf die Suche nach dem Winter und dem Schnee. Geplant war eine Schneeschuhtour auf der ersten Jurakette. Wir reisten über Neuenburg nach La Tourne wo unser Startpunkt war. Schon hinter dem Gasthaus konnten wir die Schneeschuhe anschnallen und nach einigen erklommenen Höhenmetern, war die Schneeschicht kompakt.
Bei schönstem Wetter und warmen Temperaturen wanderten wir über die Juraweiden auf und ab bis zum Mont Racine. Wir genossen eine herrliche Aussicht in die ganze Alpenkette von Ost bis West. Der Abstieg führte uns entlang dem Skulpturenweg zu dem kleinen Dorf La Sagne. Von dort führte uns ein kleines Bähnchen nach La Chaux-de-Fonds und von dort der Zug wieder zurück nach Olten. Es war ein wunderbarer Ausflug zurück in den Winter.
Danke dem Leiter Hans Stoos für die schöne Tour.