Der Natur- und Vogelschutzverein Balsthal führte zusammen mit dem Naturpark Thal auf dem Holzweg Thal eine spannende Nacht-Exkursion durch. Am Dienstag, 14. März 2017 um 19.00 trafen sich beim Lokal (alte Militärbaracke) über 60 Personen, gross und klein, aus der näheren und weiteren Umgebung. Nach der Begrüssung wurde den Teilnehmenden, die bei uns vor -  kommenden Eulen, der Waldkauz, Waldohreule und der Uhu anhand von Präparaten vorgestellt und erklärt. Drei Gruppen mit je einem Gruppenführer wanderten bei frühlingshaften Temperaturen und sternenklarer Nacht auf verschiedenen Routen unserem Ziel, dem Pavillon auf dem Holzweg Thal entgegen. Die geheimnisvollen Rufe der faszinierenden Käuze blieben uns leider vergönnt. Trotzdem war es eine wunderschöne Nachtwanderung und mit dem aufgehenden Mond trafen alle Gruppen beim Pavillon ein, wo uns ein grosses Lagerfeuer erwartete. Wir wurden verwöhnt mit Wurst vom Grill, Brot und allerlei Getränken, offeriert vom Holzweg Thal. Rund um das Feuer tönte es so: Das war ein tolles Erlebnis, das wir sicher nicht so schnell vergessen werden und das nächste Jahr kommen wir wieder. Anschliessend nahmen die verschiedenen Gruppen zufrieden, jedoch etwas Müde den Rückweg zum Ausgangspunkt wieder unter die Füsse.

Hugo Roth