Ein anstrengendes und intensives erstes Halbjahr der Musikgesellschaft Messen ist vorbei. Mit dem Frühlingskonzert inklusive Theater, dem Musiktag in Recherswil und zwei Vorbereitungskonzerten in Belp und Messen kam am 18. Juni mit dem eidgenössischen Musikfest in Montreux das Jahreshighlight. In der zweiten Klasse Harmonie startete die MGM wie gewohnt ambitioniert und setzte sich einen Rang in der vorderen Hälfte zum Ziel, hoffte aber insgeheim auf einen Rang im ersten Drittel. Mit einer Top-Leistung jedes einzelnen Mitgliedes konnte dieses Ziel sogar noch übertroffen werden und in der Rangliste erschien die MG Messen gar auf dem 5. Rang von Total 27 Vereinen in dieser Kategorie. Trotz Einbruch der Dunkelheit, die MGM spielte um 20:50, konnte auch an der Marschmusikparade eine überzeugende Darbietung vorgetragen werden und landete so auf dem 16. Rang von 61.

Mit diesen tollen Resultaten im Gepäck konnte dann überglücklich und  gelöst der gemütliche Teil gestartet werden. Dieser endete am Sonntag-Abend bei einem imposanten und sehr eindrücklichen Empfang beim Dorfplatz in Messen. Besten Dank noch einmal allen Dorfvereinen, der Bevölkerung, allen Musikinteressierten und auch der Musikgesellschaft Wengi für diesen unglaublichen Empfang.

Die Musikgesellschaft Messen hat mit dem "Eidgenössischen" sein Fest hinter sich und veranstaltet nun das nächste Fest gleich selbst. Dieses Mal nicht für uns, sondern für euch. Vom 29. Juli bis 01. August laden wir euch herzlich ein, uns auf dem "Chräieberg" bei der Familie Haas in Messen zu besuchen. Nebst unserer Festwirtschaft mit dem Verkauf von zartem, fettarmem OMOSO-Rindfleisch ist auch für ein ausgedehntes Rahmenprogramm gesorgt. Am Sonntag 31. Juli ist Familientag. Mit dem Kinderspielplatz mit Traktoren, dem Pony-Reiten und Spielen für Klein und Gross, steht einem spassigem Tag auf dem Hof nichts mehr im Wege. Weitere Details findet ihr auf unserer Homepage www.mg-messen.ch 

Bis bald, eure Musikgesellschaft Messen

D'MESSE MUSIG FÄGT!