Die Saisonziele sind klar definiert: Zum dritten Mal in Serie und insgesamt vierten Mal möchte die Einradhockeymannschaft Devils aus Olten Ende Saison Schweizermeister werden. Der Auftakt in die neue Saison war am 4. November in der Stadthalle in Olten. 

War anfangs noch eine gewisse Nervosität spürbar, steigerten sich die Spielerinnen und Spieler von Spiel zu Spiel. Das gegenüber letzte Saison unveränderte Team spielte sich mit tollen Kombinationen bis ins Finale. Auch dort hielten die Oltner in einem zeitweise hektischem Spiel die Oberhand und gewannen mit 7:2. Der Auftakt in die Saison ist bei einem Torverhältnis von 60 zu 5 mehr als geglückt. Weiter geht es in zwei Wochen in Emmenbrücke.