Männerturnverein Solothurn

Männerturnverein Solothurn (MTVSO) Besuch der Volg-Verteilzentrale Oberbipp

megaphoneVereinsmeldung zu Männerturnverein SolothurnMännerturnverein Solothurn

Am 7. Oktober trafen sich die Turner des MTVSO zum Ausflug mit Ziel Oberbipp, zur Besichtigung des Volg-Verteilzentrums. Auch einige Partnerinnen beteiligten sich an dem Ausflug. Nach der Verschiebung von Solothurn nach Oberbipp warteten wir gespannt auf das, was uns Ruedi Anhorn da eingebrockt, oder besser gesagt organisiert hat. Nach einer kurzen Einführung in die Organisation Fenaco und deren Töchter – unter anderem auch Volg – starteten wir den Rundgang in 2 Gruppen durch die Hallen. Schon beim Eingang in die erste Halle kam uns ein leichtes Frösteln entgegen, denn die Halle war wegen der Frischwaren heruntergekühlt. Hier werden die Waren von den Lieferanten empfangen, gelagert und für die einzelnen Läden auf Rollgestellen je nach Bestellung kommissioniert. Anschliessend werden sie per Kühllastwagen in der Region verteilt, und stehen am nächsten Morgen in den Läden. Eindrücklich für uns war, dass die Läden sogar Einzelstücke z.B. eine Avocado bestellen können. Die Teilnehmer des Anlasses wurden dann im nächsten Raum auf fast Null Grad abgekühlt. Dort ist das Frischfleisch gelagert. Dies wird speziell verpackt. Nach Abschluss des Rundganges wurden wir Seitens des Veranstalters mit einem Apéro riche überrascht.

Danach ging es zum Gruppenfoto und auf die Heimreise. Unser Dank für den interessanten Ausflug gilt der Volg Konsumwaren AG für die Führung, die Informationen und den super Apéro, und Ruedi für die Organisation.

Meistgesehen

Artboard 1