Musikgesellschaft Oberentfelden

Kirchen Konzert - Von Drachen und Gespenstern

megaphoneVereinsmeldung zu Musikgesellschaft OberentfeldenMusikgesellschaft Oberentfelden

In der Katholischen Kirche Oberentfelden erklangen am letzten Sonntag die Klänge der MG Oberentfelden, die zu ihrem letzten Konzert des Jahres 2019 einlud. Eröffnet wurde das traditionelle Kirchen Konzert mit der Ouvertüre «Invicta» von James Swearingen, bei welcher bereits eindrücklich hörbar war, wie viel Arbeit die Musikantinnen und Musikanten, wie auch der Dirigent Michel Byland, während zahlloser Proben und dem Probeweekend in die Konzertstücke investiert hatten. Nach diesem fulminanten Start ging es nicht weniger aufregend mit Drachen weiter, bzw. wie man Drachen zähmt. «How ToTrain Your Dragon» aus dem gleichnamigen Animationsfilm vermochte mit packenden Melodien und mehreren Solisten das Publikum zu begeistern und auch die Musikantinnen und Musikanten kamen in diesem technisch herausfordernden Stück voll auf ihre Kosten. Mit «Braveheart» wagte die MGO gleich noch ein zweites Mal den Exkurs auf die grosse Leinwand, bevor es mit dem «St. Stephans Choral» von der Katholischen Kirche Oberentfelden in den Wiener Stephansdom ging. Nach diesem Musikalischen Ausflug war nun der Moment gekommen, auf der Bühne zusammen zu rutschen, denn für die letzten zwei Stücke des Konzerts wurde die MGO von 17 Musikschülerinnen und Musikschülern der Musikschule Entfelden unterstützt, was unter anderem zu einer Verdreifachung des Oboen-, des Trompeten- und des Saxophonregisters führte. Mit dieser enormen Besetzung wurde dann das Stück «Perfect» von Ed Sheeran angestimmt, gefolgt vom Klassiker «You Raise Me Up», der den Schlusspunkt des Konzertes darstellte. Aber nur pro forma, denn der tosende Applaus des Publikums wurde mit gleich zwei Zugaben belohnt und so spukte zum krönenden Abschluss des Abends das «Hippigschpängschtli» durch die Kirche und entliess die Besucherinnen und Besucher nach dem Konzert in den legendären Apéro mit Speckzopf.
Die MGO dankt allen Besuchern, die den Weg durch die kalte Novembernacht in die Katholische Kirche gefunden haben, der Musikschule Entfelden für die vielen investierten Unterrichtsstunden und die gute Zusammenarbeit, Pascal Janz, der souverän durch den Abend führte, und ihrem Dirigenten Michel Byland, der die MGO mit viel Geduld, Witz und dem ein oder anderen Tipp immer wieder zu musikalischen Höchstleistungen anspornt.
Mit diesem Kirchen Konzert verabschiedet sich die MG Oberentfelden für das Jahr 2019 und wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und ein frohes neues Jahr!

Meistgesehen

Artboard 1