Am letzten Januarsamstag fand in Bern der zweite Teil der Kidsliga statt. Auf dem Programm standen für jede Mannschaft vier Staffeln. Leider mussten die beiden Fricktaler Teams etwas krankheitsgeschwächt an den Start gehen. Beide schwammen jedoch nach spannenden Rennen in der Gesamtwertung auf den 6. Platz. Die 9-Jährigen absolvierten neben der Fun-Staffel Rennen über 4x25m Lagen, 4x50m Rücken und 4x25m Kraulbeinschlag. Für den SC Fricktal waren am Start: Joshua Schweizer (Zeiningen), Chiara Gosteli (Eiken), Daina Berzins (Hellikon), Tijen Mercangöz (Stein) und Xenia Zolliker (Gipf-Oberfrick). Die 10-Jährigen traten mit Andrin Gallert, Fiona Rast, Valeria Cubito (alle Frick) und Jenson Schmid (Gipf-Oberfrick) über 4x50m Brust, 4x50m Lagen sowie ebenfalls 4x25m Kraulbeinschlag und in der Fun-Staffel an.