Kunst Begegnung Buchegg "ungerwägs" präsentiert:

Symbiose zweier Künstler!

Unter dem Titel „ungerwägs“ stellen Kunstschaffende der Kunst Begegnung Buchegg ihre Werke aus.

Die Künstler-Freunde Erwin Bader und Roberto Wiedmer stellen vom 07. September bis 02. Oktober ihre Skulpturen und Bilder in der Galerie St. Laurent in Leukerbad aus.

Erwin Bader und Roberto Wiedmer bilden ein interessantes Künstler-Duo. Durch seinen Beruf als Metaller hat sich Erwin Bader nicht nur vom Metaller zum Kunstschaffenden mit eigener Stilrichtung entwickelt, sondern schuf dadurch auch seinen Künstlernamen Merwin. Das M steht dabei für Metall und sein Geschick im Umgang mit dieser Substanz kann er beim Erstellen seiner Skulpturen noch immer aktiv sowie natürlich auch kreativ ausleben. Roberto Wiedmer zog es schon seit seiner Jugendzeit immer wieder nach Italien, wo er per Zufall auf den Ort Glori traf, sein Tor zum Paradies. Augenblicklich war es um ihn geschehen und als er sich in den Achtziger Jahren dort ein Atelier erwerben konnte, waren die Weichen für eine neue Zukunft gestellt. Ganze sieben Jahre blieb er in Glori, um sich seiner Kunst, dem Malen von Bildern sowie dem Schreiben, zu widmen. In der Ausstellung der Künstler-Freunde passen jeweils eine Skulptur von Erwin Bader und ein Bild von Roberto Wiedmer wie ein ungleiches Memory-Paar zusammen und bilden, wie es der Titel der Vernissage schon verrät, eine Symbiose.

Zudem wird Roberto Wiedmer sein Buch „Oh Bella ciao…! - Eine reine Herzenssache“ vorstellen.

Einladung

  • Zur Vernissage mit kleinem Apéro : Freitag, 09. September 2016 um 17:00 Uhr
  • Buchvorstellung „Oh Bella ciao…! - Eine reine Herzenssache“: Samstag 10. September um 17:00

Ort

Galerie St. Laurent, Dorfplatz, 3954 Leukerbad

Weitere Informationen

  • Die Ausstellung dauert vom Mittwoch, 07. September 2016 bis Sonntag, 02. Oktober 2016 und ist täglich, ausser dienstags, von 14:00 – 17:45 geöffnet. Der Eintritt ist frei.
  • Finden Sie auf unserer Homepage kunstbegegnungbuchegg.ch