FDP Küttigen-Rombach

Kandidaten für Gemeinderatswahl nominiert

megaphoneVereinsmeldung zu FDP Küttigen-Rombach

Die Mitgliederversammlung vom 15. Mai stimmte allen Geschäften der Gemeindeversammlung vom 5. Juni zu. Die FDP unterstützt das nun vorliegende Projekt für das Garderobengebäude auf dem Ritzer. Der Präsident erwähnte die von der FDP eingebrachten Anliegen (möglichst geringe Investitionskosten, substanzielle Beteiligung des FCs, Vorliegen des Nutzungsreglements) und würdigte, dass diese im Sinne der FDP aufgenommen wurden. Nach einem konstruktiven Austausch mit dem Gemeindeamman, hat der Gemeinderat die Anliegen der Anträge der FDP, anlässlich der Gemeindeversammlung vom 6.Juni 2018, aufgenommen. Unter Traktandum 8 informiert der der GR nun über den Stand.

Wie Anfang Mai bekannt wurde, tritt Peter Forster als Gemeinderat und Vizeamman zurück. Peter, herzlichen Dank für dein kompetentes Engagement in unserer Gemeinde während den letzten 14 Jahren!

Es freut uns ausserordentlich, dass wir an der Versammlung bereits einen Kandidaten für den Gemeinderat nominieren konnten. Emil Bieri, Gesamtprojektleiter Inbetriebsetzung bei der Axpo, Vater von vier schulpflichtigen Kindern, Mitglied der Schulpflege und Vorstandsmitglied der FDP-Küttigen-Rombach, wurde einstimmig nominiert. Als Kandidat für des Amt der Vizeammans, stellt sich Gemeinderat Thomas Kaspar zur Verfügung. Wir wünschen beiden Kandidaten viel Erfolg im Wahlkampf.

Meistgesehen

Artboard 1