Musikgesellschaft Dürrenäsch

Jubilarenzkonzert der MG Dürrenäsch vom 5. Mai 2018

megaphoneVereinsmeldung zu Musikgesellschaft DürrenäschMusikgesellschaft Dürrenäsch

Die Musikgesellschaft Dürrenäsch hat am Abend vom 5. Mai 2018 alle Einwohnerinnen und Einwohner, welche im Jahr 2018 ihren 75. oder gar 90. Geburtstag feiern dürfen, zum traditionellen Jubilarenkonzert eingeladen.

Zehn Jubilaren mit ihren Bekannten und Verwandten sowie Freunde der MG Dürrenäsch – insgesamt rund 120 Personen – sind am Samstag der Einladung der Musikgesellschaft in die Turnhalle Dürrenäsch gefolgt. Gleich zu Beginn präsentierten die Musikanten mit „The Red Machine“, welches von den Wachen des Buckingham Palace erzählt, eines ihrer Teststücke, mit welchem sie am diesjährigen Kantonalen Musikfest in Laufenburg um den Titel des Aargauer Meisters kämpfen werden.

Anschliessend lud die MGD und ihr Dirigent Erwin Schnyder mit „S’isch äbe-n-e Mönsch uf Ärde“, „s’Zündhölzli“ und weiteren bekannten Schweizer Hits zum Mitsummen und Mitklatschen ein. Lieder aus allen Landesteilen der Schweiz werden die MGD das ganze Jahr über begleiten. Das Jahreskonzert am 27. Oktober 2018 wird nämlich ganz dem Motto (nein, nicht „SRF“- sondern) „MGD bi de Lüt“ gewidmet.

Bevor den Ehrengästen „Happy Birthday“ gespielt wurde, durften sie von Frau Gemeindeammann Andrea Kuzma die Glückwünsche der Gemeinde sowie ein kleines Geburtstagspräsent entgegen nehmen. Nach dem kurzweiligen Konzert wurden die Jubilaren dann auch kulinarisch verwöhnt. Zuerst servierten ihnen die Musikanten ein feines Stück Fleisch aus der Dorfmetzg mit buntem Salat, anschliessend konnten sie ein Stück Torte vom grosszügigen Buffet geniessen.

Weitere Informationen zur Musikgesellschaft Dürrenäsch sowie Fotos – auch vom Jubilarenkonzert – finden sich unter http://www.mgduerrenaesch.ch/.

Meistgesehen

Artboard 1