Am Samstag, den 12. August 2017 hat die Spielgruppe Paradiesli zusammen mit der Stiftung Salve Regina die Bevölkerung von Erlinsbach zu ihrem Jubiläumsfest eingeladen.

Die Spielgruppe Paradiesli wurde vor 30 Jahren gegründet, die Stiftung Salve Regina, in deren Räumlichkeiten die Spielgruppe eingemietet ist, darf bereits auf 80 Jahre zurückblicken.

So haben sich die beiden Vereine entschlossen, diese speziellen Jubiläen mit einem grossen gemeinsamen Fest zu feiern. Das Jubiläumsprogramm wurde mit einem feinen Apéro und kurzen Dankesreden der beiden Präsidenten (Stiftung Salve Regina: Stephan Krüttli; Spielgruppe Paradiesli: Rebecca Lässer) eröffnet. Den Gästen wurde während des ganzen Tages ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Höhepunkten geboten. So konnten sich die Kinder unter anderem beim Basteln, Ballonwettbewerb, Mohrenkopfschiessen oder auch einfach nur beim Spielen im grossen Garten verweilen. Eine beliebte Attraktion war auch die Foto-Box von Snap-Shotz, wo man sich nach Lust und Laune ablichten lassen konnte. Der Nachmittag stand aufgrund des Wetterglücks ganz im Zeichen von Spiel und Spass im Garten. Der lustige Zirkusdirektor Tommy unterhielt unter Mitwirkung des Publikumes mit seinen Tricks und akrobatischen Einlagen die zahlreich erschienenen grossen und kleinen Gäste.

Für das leibliche Wohl konnte man sich bei feinen Grilladen und einem riesigen Angebot an Kuchen verwöhnen lassen. Einige Impressionen des Anlasses finden Sie unter www.sg-paradiesli.ch/jubiläum 

Auf diesem Weg möchte sich das Team der Spielgruppe Paradiesli bei den Behörden, dem Gewerbe, den Eltern und der Bevölkerung von Erlinsbach ganz herzlich für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken, welche Sie der Spielgruppe in den letzten 30 Jahren entgegengebracht haben.