Begeisterung in der historischen Zähnteschür Bettlach:
Jaël verführte die Gäste mit ihrer wunderbaren und gefühlsvollen Stimme am speziellen Anlass "Kultur i dr Schür". Begleitet von Cédric Monnier am Piano und Domi Schreiber (Guitar & Vocals) war die Akkustik unter dem Dachgewölbe der historischen Zähnteschür perfekt. Jaël erzählte Geschichten von ihrer Mutter aus der Jugendzeit, über reinigende Regentropfen sowie den schweren und freudigen Lebensabschnitten. Diese einzigartigen Stimmungen setzte sie in ihrer Musik grandios um. Der Schlussapplaus des begeisterten Publikums war der wohlverdiente Lohn.

Am 9. September 2017 findet die nächste "Kultur i dr Schür" statt:
Bänz Friedli erzählt lustige und nachdenkliche Geschichten.