Bei schönstem Sommerwetter besammelten sich 35 Personen gut gelaunt in Langendorf zum diesjährigen Tagesausflug der Pensionierten der Carrosserie Hess AG Bellach. Mit dem Car fuhren wir Richtung Westschweiz. In Villeneuve am Lac Léman wurde ein Kaffee-Gipfelihalt eingelegt. Bald ging es weiter via Martigny über den Forclazpass nach Le Chatelard. Mit der Standseilbahn, welche mit 87% Steigung hochfährt erreichten wir die Mittelstation. Dort stiegen wir in den Panoramazug. Dem Hang entlang und durch fünf Tunnels kamen wir zur letzten Bahn. Die Minifunic, 73% Steigung, brachte uns an den Stausee Emosson. Im Restaurant Barrage d`Emosson genossen wir ein feines Mittagessen. Bei tollen Wetter und prächtigem Ausblick auf den Mont Blanc verflog die Zeit im Nu. Bei der Rückreise fuhren wir wieder über den Forclazpass. Nach einem  Zwischenhalt in der Autobahnraststätte Gruyere führte uns Chauffeur Richard sicher und heil wieder an den Ausgangspunkt Langendorf zurück.