Der Samariterverein Balsthal-Klus bedankt sich recht herzliche bei all den Spender und Spenderinnen, die sich am Mittwochabend Zeit genommen hatten und die Gelegenheit nutzten, ihr Blut zu spenden.

Wir durften 101 erfolgreiche Blutspenden entgegennehmen.

Der Blutspendedienst Bern überprüfte und stach all die vielen Freiwilligen. Der Samariterverein verpflegte anschliessend alle mit Kaffe und Gipfeli.

Für den reibungslosen Ablauf auch ein herzliches Dankeschön an Martha Bünder, die diesen Anlass organisiert hatte.

Die nächste Gelgenheit in Balsthal Blut zu spenden, ist am 30. Oktober 2013.