Seit ein paar Jahren hat es sich die Musikgesellschaft Winznau zur Aufgabe gemacht, ihren Freunden, Fans und Konzertbesuchern jeweils am Herbstkonzert einen ganz besonderen Leckerbissen musikalischer Art zu bieten.

Dank den guten Kontakten unseres Dirigenten, Fabian Bloch, ist es uns gelungen, den international bekannten Euphonium Solisten Steven Mead aus England für ein gemeinsames Konzert am 24. Oktober 2015 zu gewinnen. Das Konzert wird nicht traditionell in der Mehrzweckhalle Winznau stattfinden, sondern im Stadttheater Olten. Das Stadttheater bietet neben der besseren Akustik und mehr Platz, auch eine zentrale Lage für Konzertbesucher, welche mit den ÖV anreisen. Allen Blasmusikinteressierten bietet sich die einmalige Gelegenheit an diesem Tag den legendären Steven Mead live zu erleben.

Mit einigen bekannten Euphonium-Solo’s wie das sehr bekannte "Rule Britannia", dem irischen Folksong „Neath the Dublin Skies“ oder „Harlequin“  werden die Besucher von den Tönen des Euphoniums von Steven Mead verführt.

Aber auch die Musikgesellschaft Winznau hat ein abwechslungsreiches Programm für Sie einstudiert. Mit „Home of Legends“ von Paul Lovatt Cooper, „Caravan“ mit südamerikanischem Feuer, „Bohemian Rhapsody“ in Gedanken an den großen Freddy Mercury, dem rassigen Brass Band Marsch „Castel Caerffili“ und weiterer unterhaltsamer Literatur, werden wir den Abend zum musikalischen Erlebnismachen.  

Benutzen Sie den Vorverkauf unter www.mgwinznau.ch, um ihr Ticket für das Konzert zu reservieren.

Wir freuen uns, möglichst viele Brass-Band Interessierte, Freunde,
Gönner und Sponsoren an diesem Anlass zu begrüssen.