Biberist aktiv Ressort Handball

Handball bei schönstem Wetter - Auffahrtsturnier mit Spielern aus fast allen Schweizern Ligen

megaphoneVereinsmeldung zu Biberist aktiv Ressort Handball

An Auffahrt richtete die Handballabteilung von Biberist aktiv das alljährlich mit Spannung erwartete einzige Outdoor-Handballturnier der Schweiz aus. Neben den fünf altbekannten Teams (Biberist aktiv 1 und 2, „Newcomers Solothurn“, „Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn“ und „Lokomotive Not und Eländ“) konnte in diesem Jahr mit einer Mannschaft von TV Solothurn ein weiteres Team für das altehrwürdige Auffahrtsturnier gewonnen werden.

Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten die Teams Biberist aktiv 1 und Biberist aktiv 2 das Turnier, gefolgt von 14 weiteren spannenden Vorrundenspielen. Die Teams mit aktiven und ehemaligen Spielern aus fast allen Schweizer Stärkeklassen schenkten sich von Beginn weg nichts und so bot sich auch für die zahlreichen Zuschauer ein Erlebnis sondergleichen. Abgerundet wurde das Turnier durch die Festwirtschaft, welche mit herzhaften Leckereien, kühlen Getränken und Glaces für das leibliche Wohl zu sorgen wusste.

Am Nachmittag stieg nicht nur die Temperatur, sondern auch die Spannung. Im Spiel um Platz drei traf Biberist aktiv 1 auf das Team „Lokomotive Not und Eländ“. In einem abwechslungsreichen Spiel gewann Biberist aktiv 1 mit 16:9 und sicherte sich damit den dritten Platz. Nun war alles angerichtet für den grossen Final um den Turniersieg zwischen den „Newcomers Solothurn“ und dem Vorjahressieger „Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn“. Obwohl die Teams den Temperaturen, den Vorrundenspielen und dem einen oder anderen kühlen Bier Tribut zollen mussten, dachte keines der beiden Teams daran, dem Gegner das Feld kampflos zu überlassen. In einer packenden Partie setzten sich die „Newcomers Solothurn“ schlussendlich verdient mit 19:13 durch.

Text
Adrian Mathys

Meistgesehen

Artboard 1