Am 23. Januar 2015 fand die 128. Generalversammlung des TV Rüttenen statt. Neben den bekannten Traktanden stand dieses Mal bei den Wahlen der Vorschlag des Vorstandes betreffend einer Neuverteilung der Aufgaben im Zentrum: die anwesenden Vereinsmitglieder liessen sich vom Vorschlag des Vorstandes überzeugen und stimmten allen Anträgen ohne Gegenstimme zu. Präsident Markus von Wartburg konnte weitere erfolgreiche Verhandlungsergebnisse mit Sponsoren aus der Region bekanntgeben und die abtretende Jugendriege-Verantwortliche Maria Hintermann konnte im Jugendbereich grossen Zuwachs auch im letzten Vereinsjahr verkünden. Der Vorstand des TV Rüttenen dankt allen Mitgliedern für das Engagement im vergangenen Jahr und freut sich auf ein spannendes neues Vereinsjahr!