Zur 136. Generalversammlung der Musikgesellschaft Etziken durfte der Präsident Stefan Berger 22 Aktiv- und 5 Ehrenmitglieder im Gasthof zum Kreuz in Aeschi begrüssen. Zu Beginn der Versammlung wurde mit einer Schweigeminute und dem Anzünden einer Kerze unserem langjährigen Ehrenmitglied Edi Bieri gedacht. Unter anderem bildete er während vielen Jahren Musikschülerinnen und -schüler auf der Klarinette aus.

Durch den Jahresbericht der Vizepräsidentin Sarah Stampfli durften wir auf ein etwas ruhigeres Vereinsjahr mit 73 Zusammenkünften zurückblicken. Wir wurden an die gewohnten Anlässe wie die Jahreskonzerte und den Musiktag sowie die Marschmusikparade in Solothurn erinnert. Auf dem Programm standen in diesem Jahr unter anderem aber auch die Umrahmung von Gottesdiensten, die Einweihung der Gallishofstrasse in Aeschi und die Fahnenweihe des STV Aeschi. Am Regionalmusiktag in Solothurn konnten unsere Mitglieder Rita Gräub und Markus Stampfli nach 35 Aktivjahren die Ehrung zum Eidgenössischen Veteran und Dagmar Portmann nach 25 Aktivjahren die Ehrung zur Kantonalen Veteranin entgegennehmen. Getreu unserem Motto «zäme spile – zäme sii» genossen wir neben den diversen musikalischen Auftritten auch gesellige Stunden, z.B. in unserem Ski- und Badeweekend in Leukerbad, beim sommerlichen Minigolfplausch und beim Chlauselotto im Dezember.

An der Generalversammlung wurde nach der Demission von Toni Felder neu Daniela Gimmel in die Musikkommission gewählt. Beim Traktandum Mutationen mussten wir leider die zwei Austritte von Reto Morgenthaler und nach 40 Aktivjahren auch jenen von Gabriella Dietrich entgegennehmen. Verdankenswerterweise erklärte sich Gabi bereit, auch in Zukunft bei allfälligen Verhinderungen des Dirigenten als Vize-Dirigentin einzuspringen.

Die beiden Austritte, welchen keine Neueintritte entgegenstehen, machen es erneut deutlich, dass der Fokus weiterhin auf die Jugendförderung zu richten ist. Nachdem im vergangenen Jahr vom Verein ein namhafter Betrag für die Jugendförderung gesprochen worden war, konnten letzten Sommer an sechs Musikschülerinnen und Musikschüler neue Instrumente zur Verfügung gestellt werden. Auch wurden durch den Verein Zahlungen an die Elternbeiträge geleistet. Wir hoffen, die Zusammenarbeit mit der Musikschule zukünftig mit gemeinsamen Projekten vertiefen zu können.

Die Musikgesellschaft freut sich immer über neue Mitglieder. Haben Sie Interesse, bei uns mitzuspielen, dann informieren Sie sich auf unserer neu gestalteten Homepage www.mgetziken.ch und melden sich direkt beim Präsidenten Stefan Berger oder bei einem unserer Mitglieder. Sie können auch jederzeit unverbindlich eine Probe bei uns besuchen. Ordentliche Proben finden jeweils am Freitag von 20:15 bis 22:00 Uhr in unserem Probelokal im obersten Stock der Mehrzweckhalle in Etziken statt.