SATUS Wangen bei Olten

Grosser Kampfgeist trotz Hitze

megaphoneVereinsmeldung zu SATUS Wangen bei Olten

Am Sonntag dem 02.06.  nahm der SATUS Wangen bei Olten am Jugitag in Rothrist teil. Bei schönstem, aber auch sehr heissem Wetter kämpften die 18 Mädchen im Fitness – Einzelwettkampf um jeden Punkt. Zwischen den sechs Einzeldisziplinen, beispielsweise Seilspringen, Zielwurf und Balltransport, fanden bereits die ersten Gruppenwettkämpfe statt. Unsere ältesten Mädchen der Kategorie A traten mit reduzierter Anzahl und teilweise Teammitgliedern aus der unteren Kategorie im Brennball-Turnier an, während unsere drei jüngsten Mädchen mit den Vereinen Gränichen und Möriken-Wildegg jeweils eine gemischte Mannschaft bildeten. Die Mädchen gaben trotz allem ihr Bestes und kämpften tapfer bis zum Schluss. Auch wenn es für diese beiden Teams nicht aufs Podest reichte, so zeigten sie alle nicht nur einen hervorragenden Kampfgeist, sondern auch einen super Teamgeist. Umso grösser war die Freude der Mädchen der Kategorie B. Sie spielten sich im Schnurrball-Turnier erfolgreich auf den zweiten Platz.  Nach diesem ersten Erfolg war es Zeit für das Mittagessen – und endlich wieder etwas Schatten. Auch durfte nach dem Mittagessen das leckere Softeis nicht fehlen. Gestärkt hiess es ein letztes Mal alles geben. Und dies Taten sie dann auch. Unsere Mädchen der Kategorie B mussten sich gegen 12 andere Teams im Seilziehen beweisen. Mit einer Glanzleistung kämpften sie sich bis zum vierten Platz vor. Die Zeit bis zur Rangverkündigung wurde mit noch mehr Softeis und einer spassigen Wasserschlacht überbrückt. Bei der abschliessenden Rangverkündigung durfte Jana Srayta eine kleine Auszeichnung für ihren 12. Rang der Kategorie C im Fitness Einzelwettkampf entgegennehmen. Den krönenden Abschluss folgte sogleich in der Kategorie F. Unsere jüngste Teilnehmerin Selma Ter schaffte es an ihrer ersten Jugitag-Teilnahme auf den spektakulären zweiten Rang. Zum Abschluss blieb nur noch das obligate Gruppenfoto (minus die etwas nass gewordenen T-Shirts) und schon brachte uns der Zug wieder nach Hause.

Meistgesehen

Artboard 1