Am Sonntag Abend, den 5. November 2017 hat der Chor Glory Voices aus Kappel SO nach 3 Jahren wieder zu einem Konzert eingeladen. In der Kirche in Kappel SO durften sie viele Besucher empfangen. Die Glory Voices betraten die Kirche zum Gospel „You raise me up“  und begeisterten bereits mit dem ersten Lied das zahlreiche Publikum. Die Zuhörer durften Lieder aus verschiedenen Jahrzenten der Popmusik geniessen wie „I am Sailing, Moonlight Shadow und Heal the world“. Sogar ein Deutsches Lied von Peter Maffay, „Über 7 Brücken musst du gehen“ und das anspruchsvolle Lied von Adele „Someone like you“ gehören zum Repetoire. Dies ist der Chorleitern Sabine da Cunha zu verdanken. Sie leitet die Glory Voices seit 5 Jahren aus Freude zur Musik und motiviert die Chormitglieder das Beste zu geben.

Der Chor wurde wundervoll von Janine Lombardi oder von Roman Stahl am Piano begleitet. Durch das Konzert führten Jeannine Hellbach und Astrid Bitterli. Vor dem letzten Lied „When the Battle is over“ luden sie zum anschliessenden Apero ein. Die Zuschauer waren jedoch so begeistert, dass sie die Glory Voices nicht ohne Zugaben aus der Kirche gehen liessen.

Lassen Sie sich von den Chorklängen verzaubern am nächsten Konzert am Sonntag, den 19. November 2017 um 17.00 Uhr im Restaurant Bären in Aarburg. Weitere Infos: www.glory-voices.ch