Jugendmusik Solothurn

Feierabendkonzert der Jugendmusik Solothurn

megaphoneVereinsmeldung zu Jugendmusik SolothurnJugendmusik Solothurn

Die Jugendmusik Solothurn (JMS) durfte ihr Feierabendkonzert an einem schönen Donnerstagabend im Landhaussaal abhalten. Als Gäste eröffneten die Avanti und die Attaca Band der Musikschule Solothurn das Konzert. Die jungen MusikerInnen trugen ihr Repertoire mit viel Freude und musikalischem Können vor. Danach folgte der Programmteil der JMS. Im Zentrum standen die Vorbereitungen auf das Weltjugendmusikfestival, welches vom 06. bis am 10. Juli in Zürich stattfinden wird. An diesem Wettbewerb und gleichzeitig musikalischen Fest werden über 80 Formationen aus der ganzen Welt teilnehmen, darunter auch die JMS. Als eine gelungene Hauptprobe konnte man nun die beiden Stücke, welche man auch in Zürich der Jury vortragen wird, für das Solothurner Publikum spielen. Dieses reagierte mit viel Applaus sehr positiv auf die Leistung der JMS, welche in den letzten Wochen intensiv dafür geprobt hatte. Danach folgten einige weitere Stücke, welche man in den wöchentlichen Proben und dem Probeweekend anfangs Mai erarbeitet hatte. Abgerundet wurde dann das Konzert mit einer funkigen Zugabe, welches die ZuhörerInnen in den sommerlichen Abend entliess. Die JMS würde sich sehr über bekannte Gesichter im Publikum am Weltjugendmusikfestival in Zürich freuen.

Meistgesehen

Artboard 1