Die OLG Biberist SO lanciert zusammen mit dem Dachverband Swiss Orienteering diesen Herbst mit „Coop FamCOOL“ ein neues, innovatives Familienprogramm. Am 26. September 2017 findet auf dem Areal des Schulhaus Vorstadt in Solothurn ein erster Anlass statt, der Familien auf spielerische Art und Weise ins Thema Bewegen und Orientieren einführen wird.

Aufbauend auf dem Klassiker "sCOOL", das eines der grössten Schulprojekte im Schweizer Sport ist und über 25'000 Kindern pro Jahr den OL-Sport näher bringt, wird nun mit "Coop FamCOOL" der Erlebnistag um eine weitere Dimension erweitert. Am Tag der sCOOL- Events im Schulhaus Vorstadt sollen auf den Feierabend auch die Familien den OL-Sport ausüben können.

Damit ist jedoch der OL-Herbst für Familien erst gestartet: Der Berner Team-OL in Sutz-Lattrigen bietet den Familien eine erste Startgelegenheit Ende Oktober und gleich am nächsten Wochenende findet  in Biberist der Dorf-OL mit Familienkategorien statt. So kann das in Solothurn erlernte am 4. November 2017 ab 13.00 Uhr bis um 15.00 Uhr beim Schulhaus Bleichenmatt direkt angewandt werden. Die Helferinnen und Helfer der OLG Biberist SO freuen sich, wenn sie ihr Können an die noch unerfahrenen Läuferinnen und Läufer weitergeben können. Einmalig ist, dass entweder als Familie oder auch als Einzelläufer gestartet werden kann. Jeder findet seine ganz eigene Herausforderung.

Die OLG Biberist SO fördert den Orientierungslauf rund um Solothurn seit 40 Jahren. ,,Die diesjährige Familien-Herbstserie passt ausgezeichnet zu unserem diesjährigen runden Geburtstag'', merkt der Präsident Roland Schneider an, ,,und findet ihren Abschluss im grössten Team-OL-Anlass der Schweiz, der Schweizer Meisterschaften im Team-OL am 5. November 2017 in Biberist. Erwartet werden rund 1300 Läuferinnen und Läufer.''

www.olgbiberistso.ch / www.coopfamcool.ch