Spendenaktion der Jungen Wirtschaftskammer Solothurn anlässlich des Märetfescht 2013

Die Junge Wirtschaftskammer Solothurn (JCI) setzt sich immer wieder dafür ein, regionale gemeinnützige Organisationen finanziell zu unterstützen. Sie tun dies mit Spendenaktionen. Dieses Jahr konnten dank dem warmen Wetter während des Märetfescht gutgelaunte Gäste mit köstlichen Mojitos verwöhnt werden.

Der Gewinn wurde dem Entlastungsdienst Solothurn (Verein EFG-ED) zugesprochen. Die Verantwortlichen des Vereins EFG-ED freuen sich sehr über den Zuspruch und die finanzielle Zuwendung. Der Non-Profit-Verein unterstützt Betagte, Kranke, Eltern/Kinder, Verunfallte sowie Behinderte und deren Angehörige in ihrem Alltag. Über 100 Mitarbeitende, verteilt auf die Regionen Solothurn-Thal, Grenchen-Bucheggberg und Olten-Gäu, helfen unkompliziert und engagiert, da wo es sie braucht.

Der EFG-ED arbeitet zu nicht kostendeckenden Tarifen, diese müssen durch Spenden abgedeckt werden. Gerade in der heutigen Zeit ist dies nicht einfach. Umso mehr freuen und bedanken sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom EFG-ED für die Unterstützung durch die Junge Wirtschaftskammer.

Weitere Informationen unter: www.jci-solothurn.ch und www.efg-ed.ch