Regionalturnverband Solothurn und Umgebung (RTVSU)

Die Turnfestsaison kann starten

megaphoneVereinsmeldung zu Regionalturnverband Solothurn und Umgebung (RTVSU)Regionalturnverband Solothurn und Umgebung (RTVSU)

Am Samstag, 13. Mai findet in Bettlach die Regionale Meisterschaft im Vereinsturnen (RMV) des Regionalturnverbandes Solothurn und Umgebung (RTVSU) statt. Fast 200 Jugendliche und über 250 Aktive werden erwartet. Die RMV gilt bei den Vereinen als Standortbestimmung für die kommende Turnfestsaison.

Der Turnverein Bettlach ist startklar für die Meisterschaft, der Zeitplan steht. Am Morgen beginnt die Jugend mit ihren Wettkämpfen, nachmittags werden sich die Aktiven sowie die Kategorie 35+ messen. Rund 120 Helfereinsätze werden am kommenden Wochenende bei der Bühlenhalle gefordert sein. „Wir sind bereit und freuen uns darauf, die RMV bei hoffentlich schönem Wetter und vielen Besuchern durchführen zu können“, erklärt OK-Präsident Martin Niederhauser. Bei guter Witterung können auch die Geräteturner draussen beobachtet werden. Bei schlechtem Wetter finden alle Wettkämpfe (ausser Gymnastik Klein- und Grossfeld) in der Turnhalle statt.

Spannende Finalrunden

Auch in diesem Jahr dürften die Finalrunden sehr spannend werden. Die vier Vereine mit den höchsten Noten werden jeweils im Final stehen. Die Noten der Finalisten lagen in den letzten Jahren teilweise sehr knapp beieinander. Zusätzlich wird mit den Aktiven des TV Langendorf einer der oftmals Erstplatzierten fehlen.

Meistgesehen

Artboard 1