Der Kirchenchor St. Josef feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Nach Überlieferung hat die Gründungsversammlung am 15. März 1915 stattgefunden. Auf den Tag genau wird nun der hundertste Geburtstag am Sonntag, 15. März 2015, mit einem Festgottesdienst und einem anschliessenden offiziellen Festakt, gefeiert.

Um 10.00 Uhr beginnt der Festgottesdienst in der katholischen Kirche Luterbach. Der Kirchenchor St. Josef wird zur Feier die Krönungsmesse von W. A. Mozart singen. Unterstützt wird er dabei von folgenden namhaften Solisten:

  • Ewa Zmudzka Grzyb, Sopran
  • Violetta Radomirska, Alt
  • Pawel Grzyb, Tenor
  • Aram Ohanian, Bass

Geleitet wird das ad-hoc-Orchester durch die Konzertmeisterin Jessica Alloway, unterstützt durch Doris Schreiber am Orgelpositiv. Agate Mazurkiewicz übernimmt als Dirigentin des Kirchenchors St. Josef die Gesammtleitung.

Im Anschluss an die Messe findet ein Apéro für alle KirchenbesucherInnen statt. Um ca. 12.00 Uhr werden im Pfarreiheim die Jubiläumsfestivitäten für die geladenen Gäste mit einem Mittagessen und einer weltlichen Feier weiter gehen.

Es freut die Chormitglieder sehr, die Gemeindemitglieder und Gäste zu diesen Festgottesdienst einzuladen und mit ihm mitzufeiern.