Grüne Bucheggberg-Wasseramt

Bezirkssfinal Gewehr 10m Elite/Senioren und Junioren 2020

megaphoneVereinsmeldung zu Grüne Bucheggberg-Wasseramt

Am frühen Samstagmorgen starteten die Schützen der ersten Ablösung der Kategorien Elite und Senioren zum Bezirksstichfinal G10m in der Schiessanlage Schachen in Deitingen.

Bei den Eliteschützen erreichte Diana Zwald (Sportschützen Winistorf) 391 Punkte, was somit gleich, dass beste Einzelresultat in der Qualifikation bedeutete. Mit 4 Punkten Rückstand folgte dann Stefan Rölli (Sportschützen Subingen-Deitingen) der gerademal einen Punkt Vorsprung auf Jacqueline Sieber (Sportschützen Winistorf) hatte.

Im anschliessenden Final zeigte Stefan Rölli eine starke Leistung, er erreichte mit einem Total von 101.1 Punkte das Finalhöchstresultat, schlussendlich fehlten dem Subinger gerade mal 0,5 Punkte für den Sieg. Jacqueline Sieber konnte zwar nicht ganz mit dem Duo mithalten, konnte aber jedoch ihren dritten Platz in der Qualifikation verteidigen.

Bei den Senioren setzte sich in der Qualifikation Daniel Hafner vor seinem Vereinskollege Markus Schreier beide Sportschützen Subingen-Deitingen durch. Im Final bewies Daniel Hafner Nervenstärke und schoss zugleich das beste Finalergebnis in der Kategorie Senioren. Um die Rangierung um Platz drei zeichnete sich ein reines Gerlafinger Derby ab, Franz Bigler und Sonia Eigenheer trennten lediglich zwei Punkte. Schlussendlich konnte sich Franz Bigler durchsetzen.

Am Nachmittag kämpften dann auch die Junioren in den Kategorien U21 und U17 um Medaillen. Bei den ältesten U21 erreichte Tim Kaufmann (Sportschützen Winistorf) in der Qualifikation gute 378 Punkte, mit nur einem Punkt Rückstand folgte Nina Eggli (Sportschützen Biezwil). Die Ausgangslage versprach für den Final einiges an Spannung. Tim Kaufmann und Nina Eggli starteten gut in den Final, bis zu Schuss fünf lagen beide Schützen gleichauf, anschliessend zeigte aber der Vorjahressieger seine bekannte Nervenstärke und ziehte Nina Eggli davon. Mit einem Finalresultat von 102,8 Punkte erreichte er sogar das Tageshöchstresultat. Tina Kaufmann (Sportschützen Winistorf) wurde dritte.

Bei der Kategorie U17 erreichte Gina Gyger (Sportschützen Winistorf) in der Qualifikation tolle (99,97,99,98) 393 Punkte, dies war zugleich das beste Tages Qualihöchstresultat. Mit einem Vorsprung von 18 Punkte auf die Konkurrenz, liess sich Gina Gyger den Sieg nicht mehr nehmen. Jäggi Emely und Jäggi Vivien beide (Sportschützen Winistorf) komplettierten das Winistörfler Podest.

In der abschliessenden Rangverkündigung konnten die Finalisten Ihre Medaillen oder Kranzkarten in Empfang nehmen. Oliver Brechbühl bedankte sich bei allen Schützen/innen für die Teilnahme am Bezirksstich, sowie bei allen Helfern, die diesen Wettkampf ermöglichten.

Für den BSV Wasseramt Remo Leu

Resultate www.bsv-wasseramt.ch

Meistgesehen

Artboard 1