Männerriege Messen

Bergtour der Männerriege Messen

megaphoneVereinsmeldung zu Männerriege Messen

In diesem Jahr führte die traditionelle Bergtour der Männerriege Messen auf das Allalinhorn.

Mit dem ÖV fuhren die 16 Teilnehmer und Teilnehmerinnen bis zum Stausee Mattmark. Zu Fuss ging es anschliessend steil bergauf auf den Schwarzbergchopf. Die Anstrengung wurde mit einem tollen Blick über den Hohlaub- und den Allalingletscher auf die Britanniahütte entschädigt.

Nach der Überquerung der beiden Gletscher und einiger Steinfelder führte der Weg am Schluss steil bergauf zur Britanniahütte. Der direkt neben der Britanniahütte gelegene Klein-Allalin offenbarte uns mit wenigen zusätzlichen Höhenmetern ein geniales Rundumpanorama. Nach einem gemütlichen Nachtessen erlebten wir in der restlos ausgebuchten Britanniahütte eine relativ ruhige Nacht.

Für die eine Gruppe führte die Tour am Sonntagmorgen zu Fuss nach Felskinn und mit der Metro-Alpin bis Mittelallalin. Dort wurden Steigeisen montiert und anschliessend ging es in 3er Seilschaften Richtung Gipfelkreuz Allalinhorn. Eine kleinere Gruppe wanderte von der Britanniahütte direkt zur Station Plattjen.

Am späteren Nachmittag trafen sich die beiden Gruppen wieder in Saas-Fee und traten anschliessend mit dem ÖV gemeinsam den Heimweg an.

Alle Teilnehmer haben das Wochenende mit tollen Eindrücken und super Kameradschaft in vollen Zügen genossen.

Meistgesehen

Artboard 1