Am 17.06.2018, einem sonnigen Sonntagnachmittag, begann um 17.05 Uhr die Glocke des Chappelis zu läuten; was war da los...?Anlässlich der Reihe "Musig im Chappeli", organisiert vom d!ngkultclub bespielte Ben Jeger sein schönes hölzernes Akkordeon und andere exotische Instrumente.

Das Anfangsgeläut der Chappeliglocke stimmte ein zum ersten Musikstück dieses Nachmittags. Mit dem voluminösen Klang seines Akkordeons vermochte der Musiker die zahlreichen Besucher zu fesseln; aber auch manch feine Töne, gespielt auf seinen exotischen Instrumenten, faszinierten.

Nach 70 Minuten tollem Hörgenuss verliess die  Zuhörerschaft zufrieden das Chappeli.