Wie jedes Jahr wollen die Turner des Turnvereins Oberbuchsiten in Willisau einen guten Grundstein für die kommende Saison setzen. Dieses Mal turnten - mit der erneut formierten Gymnastik Bühne - insgesamt vier Gruppen des TVO in Willisau. Die Gymnastik Kleinfeld, das Barrenteam und das Leichtathletik-Team komplementierten die Zusammenkunft.

Bis um 08:45 Uhr trafen die 40 Teilnehmer ein und der Oberturner Gjergj (sprich: Tschertsch ;-) Nuaj konnte das Trainingsweekend mit einem gemeinsamen Einturnen eröffnen. Danach widmete sich jede Gruppe ihrer Spezialität und trainierte intensiv bis zum Mittagessen. Beim naheliegenden Tenniscenter assen alle gemeinsam, um sich für den Nachmittag zu stärken.

Bevor es um halb zwei mit der zweiten Einheit weiterging, genossen wir die Sonne auf der Terrasse. Nach einer intensiven zweiten Trainingseinheit wurde die letzte Stunde des Trainingstages dann noch für gemeinsame, gruppenübergreifende Spiele verwendet. Die Mitglieder des TVO zeigten dabei, dass sie nicht nur gut in Gymnastik, Turnen und Leichtathletik sind, sondern auch im Völker-, Volley und Smolball (Sportvariante zwischen Tennis und Unihockey).

Nach einer erfrischenden Dusche pilgerten wir ins Dorf und assen in einer Pizzeria zu Nacht. Die Zeit zwischen Bestellung und Servieren wurde rege genutzt und mit Jassen, Reden und Gelächter gefüllt. In der Bar, nur zwei Türen weiter, wurde dem gelungenen Tag das i-Pünktchen aufgesetzt. Die Dartscheibe, sowie der Billardtisch nutzen wir, um viele Duelle auszutragen.

Am Sonntag machte Gjergj die Tagwache und nach dem Morgenessen wurde schon wieder fleissig geübt. Auch wenn die Kraft und Spritzigkeit nicht mehr top war, konnten alle in dieser Morgeneinheit einen weiteren grossen Schritt in ihrer Vorbereitung machen. Als die Uhr zwölf schlug, war das Trainingsweekend schon wieder vorbei und die Turner traten ihren Heimweg an.

In den kommenden Wochen versuchen wir an die guten Trainings anzuknüpfen und freuen uns auf eine gelungene Saison.