FC Solothurn

A-Junioren souveräner Cupsieger

megaphoneVereinsmeldung zu FC SolothurnFC Solothurn
Cupsieger 2018 bei den A-Junioren

Cupsieger 2018 bei den A-Junioren

Unsere A-Junioren erspielten sich am heutigen Auffahrtstag einen weiteren souveränen Cupsieg in der ältesten Jugendkategorie. Das Team des scheidenden Trainers Mirko Recchiutti (übernimmt die 1. Mannschaft des heutigen Gegner FC Grenchen 15) dominierte diesen Final mit gepflegtem Kombinationsspiel und erspielte sich schon in der 1. Halbzeit viele Chancen. Drei davon wurden von Omer Hausic, Albion Hysniu und Dzenis Poljak zur beruhigenden Pausenführung genutzt. In der 2. Halbzeit ging der Spielfluss nach zahlreichen Wechseln etwas verloren. Trotzdem wurde die Überlegenheit noch deutlicher. Einziges Manko war hier die mangelnde Entschlossenheit vor dem Tor. Dreimal gab es dennoch Grund zum Jubeln. Wiederum Hausic, sowie Kaya und Baumgartner trugen sich noch in die Scorerliste ein.

Meistgesehen

Artboard 1