1. 92. GV des DTV nach einem abwechslungsreichen Vereinsjahr



    Kürzlich fanden sich 33 Mitglieder und zwei Gäste zur 92. Generalversammlung des DTV Wangen im Café M ein. Die Präsidentin Nicole Grütter führte gut vorbereitet, mit Elan und Freude durch den Abend. Jsa Jeisy berichtete uns von den vielen Aktivitäten im Muki Turnen. Es ist immer etwas los in der Halle. Die Mottos der Turnstunden sind den Jahreszeiten angepasst und am Vaki Turnen im Juni wurde natürlich fleissig Fussball trainiert. Im aktuellen Mukijahr dürfen die Kinder nach jeder Turnstunde ein ‚Pling’ für Lady Elchina von Plingpling mit nach Hause nehmen. Oh, da kommen viele ‚Plings’ zusammen!

Nora Meier berichtete uns, dass 126 Kinder die Jugi besuchen. Diese verteilen sich auf 5 Stufen. Die Jugi nahm mit 62 Kindern am Kantonalen Turnfest in Obergösgen teil und
erreichte in der Stärkeklasse 1 den guten 22. Rang. Speziell darf der tolle 9. Platz von
Miles von Rohr erwähnt werden. Das Jugilager fand auf der Rigi statt. Die Stimmung
war super, die Woche toll.

Im Jahresbericht des Teamaerobic berichtete uns Nora, dass es einen Abgang und einen Neuzugang im Team gegeben hat. Am Programm wird weiterhin gearbeitet, um dieses bei drei Gelegenheiten, unter anderem am Eidg. Turnfest in Aarau, vorzuführen.
Nicole erzählte uns im DTV Jahresbericht von den vielen Anlässen während des ganzen Jahres. Das Skiweekend fand in den Flumserbergen statt, für die Vereinsreise begaben wir uns ins Berner Oberland. Wir verdienten an diversen Helfereinsätzen in Wangen und auch auswärts Geld für den Verein. Am Kantonalen Turnfest in Obergösgen starteten wir in diversen Disziplinen und mit dem Teamaerobic. Am Maibummel posierten wir für tolle Fotos und beim Grillieren mit dem STV und am Adventshöck sassen wir bei feiner Verpflegung gemütlich beisammen.
Manuela Heuri präsentierte uns das Jahresprogramm 2019. Ein grosses Highlight wird die Teilnahme am Eidg. Turnfest in Aarau sein. Nicole informierte uns über das Schul- und Dorffest, bei dem unser Verein auch aktiv teilnehmen wird.
Leider mussten wir 3 Austritte zur Kenntnis nehmen. Dafür durften wir mit Daria Hof, Solveig Schaffer, Maya Trenner, Isabelle Möller, Caroline Reisten, Sahar Solimann und Maryam Ter sieben neue Mitglieder in unseren Reihen willkommen heissen.
Der gesamte Vorstand stellte sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung und wurde mit grossem Applaus gewählt.

Andrea Hunziker orientierte über die positive Jahresrechnung 2018. Weiter führte unsere Kassierin kurz durch das Budget 2019, welches einstimmig genehmigt wurde.
An der GV konnten wir Miriam Wolf zur Vereinsmeisterin ernennen. Sie hat ihren Titel vom Vorjahr verteidigt und konnte wiederum den gravierten Wanderpokal und dieses Jahr ein besticktes Badetuch entgegennehmen.

Zum Schluss wünschte Nicole Grütter allen Turnerinnen viel Motivation und Freude am Turnen und viel Spass an der von ihr zusammengestellten Video- und Fotoshow.

Hildi Disteli – Bürge