Am 11. März 2019 fand die Generalversammlung des DTV Obersiggenthal im Mehrzweckraum der Sporthalle Obersiggenthal statt. Es versammelten sich 78 Stimmberechtigte und 5 Gäste. Nach Genehmigung der Traktandenliste und einer Gedenkminute für das im letzten Jahr verstorbene Ehrenmitglied Werner Angst und für die Turnerin Trudi Sutz, wurde die 87. GV für eröffnet erklärt. Der Verein zählt heute 297 Mitglieder, davon 100 Erwachsene, 177 Kinder und Jugendliche sowie 20 Passivmitglieder und Gönner.

Sowohl die Jahresrechnung 2018 wie auch das Budget 2019 wurden durch die anwesenden Mitglieder mit Applaus verdankt und genehmigt.

Leider musste der DTV im Leiterteam einige Rücktritte von langjährigen engagierten Leiterinnen verzeichnen. Ruth Eberle hat sagenhafte 24 Jahre und Kathrin Füglister 13 Jahre lang die Frauen des DTV fit gehalten. Doris Meier vermittelte im Kindersport während 8 Jahren unzähligen Kindern die Freude am Geräteturnen. Silvia Frunz war 16 Jahre lang Wertungsrichterin im Geräteturnen. Vielen Dank für den unermüdlichen Einsatz!

Da 2019 der Vorstand neu gewählt wurde, amtete Karin Birchmeier als Tagespräsidentin und führte die Wahlen durch. Lydia Keusch gab nach 6 Jahren im Vorstand das Ressort Jugend an Patricia Weber weiter. Erfreulicherweise stellten sich die übrigen Mitglieder des Vorstandes inkl. Fähnrich alle wieder zur Verfügung und konnten für weitere 2 Jahre gewählt werden. Sandra Hehli amtet als neue Revisorin für die nächsten 4 Jahre.

Im neuen Vereinsjahr wird der DTV Obersiggenthal wieder diverse Anlässe durchführen. Bereits am 23./24. März findet in der Sporthalle Obersiggenthal das SaltOpen, am 05. Juni der bei den Kindern beliebte „Schnellschti Obersiggethaler/in“ und am 29. November die Delegiertenversammlung des Badener Kreisturnverbandes statt. Aus sportlicher Sicht ist das Eidgenössische Turnfest vom 13. – 23. Juni 2019 in Aarau das Highlight des Vereinsjahres. Der DTV freut sich jetzt schon auf viele Zuschauer und Fans an den Anlässen.

Im Rahmen der GV durfte Brigitte Keusch wieder viele langjährige Mitglieder des DTV Obersiggenthals ehren. Speziell zu erwähnen sind Ruth Eberle mit 50, Bea Schnyder mit 45 sowie unsere treue Fahnengotte Venerina Fiumedinisi mit 35 Vereinsjahren.

Im Anschluss an den offiziellen Teil lud die Präsidentin zum geselligen Imbiss ein. So liessen alle den Abend bei feinen Sandwiches und angenehmen Gesprächen ausklingen. Besonderen Anklang fand das Glas Honig aus der eigenen Imkerei unseres Ehrenmitgliedes Erna Häfliger, das von den Turnerinnen gerne mit nach Hause genommen wurde.