Der Einladung zum 74. Narrenbott der Dorffasnacht Biberist, folgten rund 45 Fasnächtlerinnen und Fasnächtler der diversen Biberister Fasnachtsgruppen. Andreas Orschel der Vize-Obernarr der Dorffasnacht führte durch den Narrenbott welcher im Läbesgarte Biberist stattfand.

Es wurden Nicole Tschumi und Werner Jäggi als Vorstandsmitglieder verabschiedet. Nicole Tschumi war Seit 2011 Umzugschefin und somit insgesamt 8 Jahre im Vorstand in dieser Funktion. Die Dorffasnacht verliert mit Ihr ein äussert kompetentes Vorstandsmitglied. Um die Lücke zu füllen konnte in Person von Marcel Haas ein Nachfolger gefunden. Er wurde mit grossem Applaus in den Vorstand aufgenommen.
Mit Werner Jäggi verliert der Vorstand der Dorffasnacht einen Sicheren Halt. Er engagierte sich seit 1975 im Vorstand der Dorffasnacht. Die langjährige Treue konnte kaum gefasst und gewürdigt werden. Dies wiederspiegelte sich auch in der vorgetragenen Laudation.

Am Narrenbott wurden zudem insgesamt vier Personen die Ehrung zum Ehren-Narren zu Teil. Nicole Stuber als Aktivmitglied bei der Wagenbaugruppe Chnorz & Morgs GmbH, Nicole Tschumi als Vorstandsmitglied, Claudio Knörr als Aktivmitglied der Ventil-Blöterler und Vorstandsmitglied so wie Jan Düscher ebenfalls als Aktivmitglied der Ventil-Blöterler wurden geehrt.

2020 wird ein Jubiläumsjahr der Dorffasnacht Biberist. So wurde vom Vorstand aus den eingegangenen Motto Vorschlägen auch das Fasnachtsmotto «Isch das wohr, scho 75 Johr?» gewählt. Zu diesem Motto sind Plakettensujets gefragt. Der Zeichnungswettbewerb wird bis am 01.07.2019 laufen. Wer Interesse hat kann unter www.schnaegg.ch sich anmelden
Das Jubiläum der Dorffasnacht Biberist steht also bevor und wir dürfen gespannt sein auf die Fasnacht 2020.

Eure Dorffasnacht Biberist.