Vor kurzer Zeit fand die 70. Generalversammlung der Musikgesellschaft Obergösgen statt. Pünktlich begrüsste die Präsidentin Maja Reinmann die anwesenden Aktiv- und Ehrenmitglieder, sowie Gäste zum geschäftlichen Teil.

In den verschiedenen Jahresberichten wurde auf ein intensives Vereinsjahr zurückgeblickt. Besonders der Regionale Musiktag in Oensingen Ende Juni und das Jahreskonzert Ende November bleiben in guter Erinnerung.

Am Musiktag in Oensingen konnten wir mit unserem Aufgabenstück «Dawn of a new day» von James Swearingen den Experten überzeugen. Rückmeldungen aus dem Publikum, dass sie Hühnerhaut bekamen und die Musik im innersten der Seele ankam, war einfach super. Am Nachmittag stand die Parademusik auf dem Programm. Die Musikkommission entschied trotz der wenigen Musikanten an der Parademusik teilzunehmen. Als kleinste Formation, mit «nur» 18 Musikanten, konnten wir den guten 5. Rang erreichen. Der grosse Applaus aus dem Publikum und der positive Expertenbericht war der Lohn für das harte Arbeiten im Vorfeld.

Im November fand unser Jahreskonzert statt. Unter dem Motto «Back to the 80’s» führten wir das Publikum mit bekannten Melodien zurück in die Vergangenheit. Als Moderatoren führten das Kabarettduo Strohmann+Kauz gekonnt und mit Humor durch den Abend. Wir konnten die Mehrzweckhalle fast bis auf den letzten Platz füllen. Für die Musikanten der MG Obergösgen bleibt dieser Abend unvergesslich.

Bei den Mutationen mussten wir leider 2 Austritte aus dem Verein entgegennehmen. Die MG Obergösgen zählt noch 18 aktive Mitglieder. Wir würden uns über Verstärkung freuen. Interessierte können sich bei der Präsidentin oder einem Mitglied der MG Obergösgen gerne melden.

Im Vorstand und in der Musikkommission sind keine Demissionen zu verzeichnen. Die beiden Vakanzen im Vorstand, Aktuar und Materialverwalter, konnten erfreulicherweise besetzt werden. Als Aktuarin können wir unsere Ehrendame Sonia Giacalone im Vorstand begrüssen. Der Posten des Materialverwalters übernimmt neu Silvia Stähelin. Sie wird jedoch auf ihren Wunsch nicht im Vorstand tätig sein. Wir bedanken uns bei beiden für ihr Engagement für unseren Verein.

Für guten Probebesuch konnten in diesem Jahr Maja Reinmann, Paul Fahrer, Hans Sigrist, Markus Scherrer und Viviane dos Santos ein kleines Präsent entgegennehmen.

Im nächsten Jahr stehen wieder verschiedene Höhepunkte auf dem Programm. Ende April wird die MG Obergösgen während 2 Tagen in den Jura reisen. Im Juni werden wir am Regionalen Musiktag in Mümliswil teilnehmen. Weiter wird die Musikgesellschaft am Kantonalen Turnfest in Obergösgen aktiv mithelfen. An einem Tag führen wir einen Grillstand. Am letzten Sonntag werden wir zusammen mit der Spielgemeinschaft Dulliken / Starrkirch und der MG Stüsslingen den Festakt musikalisch umrahmen. Ende November steht das Kirchenkonzert an. Zusammen mit der 5./6. Klasse der Schule Obergösgen versuchen wir das Publikum in die Adventszeit einzustimmen. Mit dem Auftritt am Dorfmäret, das Durchführen des Beizlifestes im September und das Mitwirken am 1. August steht uns wieder ein interessantes und reichhaltiges Jahr bevor.