Kürzlich hielt der Naturschutz Verein Egerkingen seine 67. Generalversammlung ab. Der Präsident Daniel Peier konnte, im Gasthof Von Arx, pünktlich um 19:30 Uhr 14 Mitglieder willkommen heissen. Einen speziellen Willkommensgruss, gebührte dem Ehrenmitglied Erwin Peier. Der Jahresbericht wurde vorgängig durch den Präsidenten, mit der Einladung versendet. So konnte er direkt den Vogelschutzbericht vortragen. Daraus geht hervor, dass im 2017 ein sehr erfolgreiches Brutjahr war. Speziell zu erwähnen sind die 45 beringten Eulen- so wie über 700 Mauerseglerjungen.

Der Kassier konnte eine leicht im minus liegende Jahresrechnung vorlegen, die aber im 2018 laut Budget wieder im Plus liegen sollte.

Die Verbände haben die Abgaben auf das 2018 erhöht, so dass der Vorstand der Generalversammlung eine Beitragserhöhung für Einzel- wie auch Familienmitglieder beantragte. Diese wurden einstimmig angenommen. Der Jugendbeitrag wird bei 10.- Franken belassen. Dieses Jahr standen auch wieder Wahlen an. Der Präsident so wie alle Vorstandsmitglieder, haben sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung gestellt und wurden mit einem kräftigen Applaus in ihren Ämtern bestätigt.

Das Jahresprogramm verspricht wieder viele interessante Anlässe in der Natur. Wer sich also gerne in der Natur aufhält, nicht unbedingt alleine sein möchte und auch noch die Eine oder Andere Erfahrung austauschen möchte, der ist immer herzlich willkommen. Mehr zu erfahren über den NVE gibt es auf der Homepage www.nve.ch.                                           UME